Führung

Digital Leadership – 30 Tipps für „Führungskräfte 4.0“ in Change-Prozessen

Inhalte

Die digitale Transformation hat in der Gesellschaft und in vielen Unternehmen weitestgehend Einzug gehalten. Digitale Change-Prozesse und technische Veränderungen erfordern das Hinterfragen von Unternehmensstrukturen und Prozessen, die Entwicklung neuer Arbeitsmodelle sowie Formen der Kollaboration aber auch den Wandel der Unternehmenskultur.
Die Erfahrung zeigt: Change-Projekte scheitern oftmals nicht an der Technik oder
Prozessen, sondern an Kommunikation, Einbindung, Mind-Set und Leadership!
In der Literatur sind Begriffe wie Leadership 4.0, Agile Führung, New Work-Leadership
und viele mehr erwähnt, die die Anforderungen für Führungskräfte in Change-
Prozessen beschreiben. Wir denken, dass „Digital Leadership“ eine zutreffende
Begriffsdefinition darstellt. Unter „Digital Leadership“ verstehen wir die Führung,
Steuerung, Begleitung und Organisation von Mitarbeiter*innen in digitalen Change-
Prozessen.
In diesem In-Time-Training zeigen wir konkrete Maßnahmen auf, wie Sie sich als
Führungskraft auf die Veränderungen der VUCA-Welt einstellen können, den digitalen
Wandel aktiv vorantreiben und Arbeitsumgebungen sowie eine Kultur schaffen, um
mit Bedenken, Kritik und Rückschlägen souverän umzugehen. Unser Versprechen: In jeder In-Time-Session erhalten Sie mindestens 5 konkrete Tipps
und Empfehlungen, die Sie als „Digital Leader“ selbst anwenden können.

Sie lernen:

  • Wie Sie als Führungskraft mit den Change-Herausforderungen der Industrie 4.0 und New Work souverän umgehen

  • Wie es gelingt, Fachkräfte durch Employer Branding zu binden und zu gewinnen

  • Welche Kernkompetenzen in der Digitalen Transformation für Führungskräfte unbedingt erforderlich sind

  • Was agile Führungsstile auszeichnet

  • Wie Sie Teams auf Distanz im Remote-Modus professionell führen

  • Wie Sie die Resilienz Ihres Teams und Ihre eigene ausbauen, um für die Herausforderungen, Stress und Rückschläge bestmöglich gewappnet zu sein

10 Sessions

Folgende Themen erwartet Sie in den 10 Train in Time Sessions: 

1. Die VUCA-Welt sowie Ziele und Herausforderungen von Digital Leadership
2. Employer Branding: Gewinnung und Bindung von Fachkräften für Digital Work
3. Kernkompetenzen eines Digital Leaders
4. Mitarbeiter- und Persönlichkeitstypen – auf was in Change-Prozessen zu achten ist
5. Was Menschen in Change-Prozessen bewegt – Bedürfnisse, Motive und Ängste
6. Agile Führungsstile
7. Remote Work (1): Regeln, Regelungen, Gesetze & Rahmenbedingungen
8. Remote Work (2): Auf was Sie bei der Führung auf Distanz unbedingt achten sollten
9. Virtuelle Meetings: Professionell planen, vorbereiten und moderieren
10. Resilienz: Eine zusätzliche Kernkompetenz eines Digital Leaders

René Czaker

Vertrieb

René Czaker ist geschäftsführender Gesellschafter der salesday consulting gmbh sowie Co-Founder von Train in Time. Der Vertriebs- und Führungsspezialist war u.a. jahrelang im Management der deutschen Coca-Cola-Organisation tätig. Er steht für die Konzeption und Realisierung von Projekten mit konkreten Ergebnissen – von der Strategie bis zur tatsächlichen Umsetzung. Mit seiner Expertise als Leader von Vertriebsorganisationen mit einer bis zu 4-stelligen Teamstärke unterstützt er mit seinen Unternehmen schwerpunktmäßig KMUs und ist zusätzlich als Dozent und Keynote Speaker tätig.

nächster Kurs: 10.10.2022
InTime Sessions: 10 x 15min

Weitere Trainings

10 Train in Time Sessions
€ 399,-

10x Flash Trainings á 15 Minuten 

  • Praxisorientierte Seminare
  • Live mit Ihrem Trainer
  • Online & Ortsunabhängig
  • 15 Minuten Fragen & Antworten
  • Zugriff auf Ihre 10 gebuchten Aufzeichnungen
Gruppentarife
auf Anfrage

10x Flash Trainings á 15 Minuten 

  • Praxisorientierte Seminare
  • Live mit Ihrem Trainer
  • Online & Ortsunabhängig
  • 15 Minuten Fragen & Antworten
  • Zugriff auf Ihre 10 gebuchten Aufzeichnungen

©
Powered by taismoANNYKE.